Privatkredit - ein flexibler Kredit für Ihre Wünsche

Privatkredit - ein flexibler Kredit für Ihre Wünsche

  • kostenfreie und unverbindliche Anfrage
  • Bearbeitung durch einen persönlichen Kreditexperten
  • SCHUFA-neutrale Prüfung
  • für jeden Lebensumstand den passenden Kredit
So einfach funktioniert Kredit.de

1
Frau und Mann sitzen an einem Tablet und füllen online einen Kreditantrag aus.

Ausfüllen

Antrag ausfüllen und absenden

2
Frau telefoniert und lässt sich beraten.

Beratung

Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen das beste Angebot

3
Bild von einem Mann und einer Frau die vor Glück lachen

Auszahlung

Kreditauszahlung auf Ihr Konto

Privatkredit - ein flexibler Kredit für Ihre Wünsche

Sie möchten gern mehrere kleine Anschaffungen vornehmen und diese mit einem Kredit finanzieren? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir finden für Sie den passenden Privatkredit, mit dem Sie sich kleine und große Träume erfüllen können. Füllen Sie bitte einfach das folgende Formular aus und wir kümmern uns um den Rest. Ihre Anfrage leiten wir an unsere Kreditexperten weiter, die sich innerhalb der nächsten 24 Stunden per E-Mail oder Telefon bei Ihnen melden. Für Sie natürlich 100% kostenlos und unverbindlich! Jetzt über Kredit.de mit einem Privatkredit eigene Wünsche erfüllen.

Immer mehr Verbraucher nehmen Kredite auf

Menschen beim Beratungsgespräch für einen Kredit

Sicherlich tragen aktuell die äußerst günstigen Zinskonditionen dazu bei, dass immer mehr Verbraucher einen Kredit aufnehmen. In vielen Fällen handelt es sich dabei um einen Privatkredit, der von den Banken an Privatkunden vergeben wird. Aus Sicht der Kreditnehmer besteht eine erfreuliche Entwicklung in diesem Darlehenssegment darin, dass die Kreditzinsen mittlerweile auf einem sehr geringen Niveau angekommen sind. Je nach Art des Darlehens bieten Banken ihre Privatkredite heutzutage schon zu Zinssätzen von unter 3 Prozent an. Der durchschnittliche Darlehenszins in diesem Bereich bewegt sich nur noch zwischen 5 und 6 Prozent.

Privatkredit: Angebote am Markt vergleichen!

Bei Privatkrediten ist es sehr wichtig, die am Markt vorhandenen Angebote zu vergleichen. Da die meisten Banken eine solche Kreditvariante für ihre Privatkunden anbieten, ist das Angebot insgesamt sehr vielfältig. Sie sollten daher die Chance nutzen, sich im Rahmen eines Online-Kreditvergleichs verschiedene Angebote gegenüberstellen zu lassen. So finden Sie die für Sie günstigste Variante. Beachten Sie dabei allerdings, dass auch immer mehr Privatkredite mit bonitätsabhängigen Zinsen vergeben werden. In diesem Fall ist Ihre Bonität das entscheidende Kriterium dafür, welchen Zinssatz die Bank veranschlagt.

Kreditvergleich von Kredit.de auf einem Laptop

Privatkredit Kosten: Wie hoch sind die Kreditzinsen?

Wie bereits angesprochen, haben sich die Zinskosten auch beim Privatkredit in den vergangenen Jahren deutlich verringert. Die besten Angebote in diesem Segment finden Sie mittlerweile zu Zinssätzen, die sich zwischen 2,9 und 3,9 Prozent bewegen. Im Durchschnitt zahlen Sie beim Privatkredit zwischen 5 und 6 Prozent, wobei natürlich vor allem Ihre Bonität maßgeblich dafür ist, welchen Zinssatz die Bank tatsächlich veranschlagt. Die Zinsspanne ist daher relativ groß und bewegt sich derzeit zwischen 1,9 und bis zu 9,9 Prozent. In Anbetracht dieser großen Unterschiede wird erneut deutlich, wie wichtig ein Kreditvergleich ist.

Person beim Ausrechnen von den Kosten eines Privatkredits

Privatkredit ablösen: So funktioniert es

Da der Privatkredit in aller Regel ein gewöhnlicher Ratenkredit an Privatkunden ist, gestatten die meisten Banken Sonderzahlungen und auch eine vorzeitige Ablösung des Darlehens. Meistens müssen Sie in diesem Fall so vorgehen, dass Sie der Bank Ihren Tilgungswunsch mitteilen. Der Kreditgeber berechnet dann den sogenannten Auflösungssaldo, bei dem meistens im Voraus berechnete Zinsen teilweise zurückerstattet werden. Die Ihnen mitgeteilte Summe überweisen Sie dann einfach auf das entsprechende Kreditkonto, sodass Sie Ihren Privatkredit auf diese Weise komplett vorzeitig ablösen können. Alternativ gibt es bei den meisten Kreditgebern auch die Möglichkeit, eine Sondertilgung vorzunehmen, bei der Sie nur einen Teil der Restschuld tilgen. In diesem Fall reduziert sich entweder die Restlaufzeit des Kredites oder Ihre monatliche Rate sinkt.

Für welchen Zweck wird der Privatkredit aufgenommen?

Freudiges Pärchen liest Schreiben zur Ablösung des Privatkredits

Ein großer Vorteil besteht beim Privatkredit fast immer darin, dass die Bank in aller Regel zum Verwendungszweck des aufgenommenen Darlehens keine Vorgaben macht. Sie können den Privatkredit also äußerst flexibel einsetzen und vor allem Konsumwünsche finanzieren. In der Praxis sind es unter anderem die folgenden Anschaffungen, die recht häufig über einen Privatkredit finanziert werden. Diese und andere Finanzierungszwecke sind mit dem Privatkredit problemlos zu realisieren:

Privatkredit für PC oder Laptop
Privatkredit für den Möbelkauf
Privatkredit für Urlaubsreisen
Privatkredit für den Autokauf
Privatkredit für Renovierungsarbeiten
Privatkredit für Umzug oder Kaution

Entwicklung von Krediten

Kreditentwicklung in den letzten zehn Jahren im Überblick

Nicht nur die Kreditangebote am Markt haben sich in den vergangenen zehn Jahren zum Teil deutlich verändert. Auf das Verhalten und den Zuspruch aufseiten der Bevölkerung trifft dies ebenfalls zu, was die Inanspruchnahme von Darlehen angeht. Neben den Banken gibt es inzwischen noch einige andere Kreditgeber, wie zum Beispiel Händler oder auch Privatpersonen, die ihr Geld verleihen.

Crowdfunding als Trend im 2. Jahrzehnt des Jahrhunderts

Ein noch relativ neuer Trend, den es allerdings mittlerweile auch schon wieder seit einigen Jahren am Markt gibt, ist das sogenannte Crowdfunding. Dabei handelt es sich um Kredite, die meistens von Privatpersonen vergeben werden. Über diesen Weg können Kreditsuchende unabhängig von Banken Kapital erhalten, um dieses anschließend nebst Zinsen an den Kreditgeber zurückzuzahlen. Solche privaten Finanzierungen haben in den vergangenen zehn Jahren erheblich zugenommen, auch wenn für die meisten Bundesbürger nach wie vor die Bank erste Anlaufstelle ist, wenn es um eine Finanzierung geht.

Breites Angebot an Kreditarten: vom Annuitätendarlehen bis zum Wertpapierkredit

Verändert hat sich im Finanzierungsbereich auch das Angebot, welches insbesondere in den letzten zehn Jahren deutlich größer geworden ist. Heutzutage bieten viele Banken mindestens fünf unterschiedliche Darlehensarten an, wie zum Beispiel:

  • Dispositionskredit
  • Ratenkredit
  • Annuitätendarlehen
  • Rahmenkredit
  • Wertpapierkredit
  • Autokredit

Sicherlich hat unter anderem die große Auswahl an Kreditarten dazu geführt, dass inzwischen mehr als die Hälfte aller Bundesbürger schon einmal mindestens einen Kredit aufgenommen haben. Die durchschnittliche Darlehenssumme liegt knapp über 10.000 Euro und finanziert werden mittlerweile nahezu alle etwas größeren Konsumausgaben.

Auto liegt als Verwendungszweck klar vorne

Der häufigste Grund, warum Bürger heute ein Darlehen aufnehmen, ist mit über 60 Prozent Anteil die Finanzierung eines Autokaufs. Aber auch der Erwerb von Haushaltsgeräten, Unterhaltungselektronik, Möbeln sowie die Durchführung von Renovierungsarbeiten sind mit jeweils über 20 Prozent ein häufiger Grund, warum Verbraucher aktuell einen Kredit aufnehmen. Das Verhalten hat sich in diesem Bereich insofern in den letzten zehn Jahren verändert, als dass früher tatsächlich fast nur große Anschaffungen über einen Kredit finanziert wurden, wie zum Beispiel der Kauf eines Hauses oder eines Autos. Heute jedoch werden oftmals schon Konsumartikel mit einem Gegenwert von wenigen Hundert Euro, wie zum Beispiel ein Smartphone oder ein Laptop, über einen Kredit finanziert.

Button nach oben