Logo von Trustpilot
Abbildung des Trustpilot SternsAbbildung des Trustpilot SternsAbbildung des Trustpilot SternsAbbildung des Trustpilot SternsAbbildung des Trustpilot Sterns

TrustScore 4.9 | 1287 Bewertungen

Einwilligungen und Hinweise zur Datenverarbeitung und Bonitätsauskunft

Die KREDIT.DE AG dankt Ihnen, dass Sie sich für unsere Dienste entschieden haben. Durch Ihre Anfrage prüfen wir als Darlehensvermittler, ob und über welchen Partner Ihr Finanzierungswunsch auf der Basis Ihrer angegebenen Daten und Informationen realisiert werden kann. Durch Ihre Anfrage kommt noch kein Finanzierungsvertrag zustande. Ein solcher Vertrag wird auch nicht mit unserem Unternehmen geschlossen, sondern mit einem Bank- bzw. Finanzierungspartner. Wir unterstützen Sie auf dem Weg zu diesem Finanzierungsvertrag. Um Ihnen bei der Realisierung Ihrer Wünsche behilflich sein zu können, benötigen wir von Ihnen einige Daten. Wie wir mit Ihren Daten umgehen, wozu wir die Daten benötigen und welche Rechte Ihnen zustehen, entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.

Einwilligung in die Darlehensvermittlung

Sie beauftragen uns mit der Vermittlung eines Finanzierungsvertrages im Rahmen und Umfang der von Ihnen gemachten Angaben. Es wird ausdrücklich kein Erfolg geschuldet. Ob sich der Finanzierungswunsch realisieren lässt, ist allein von der Entscheidung der jeweiligen Kreditgeber abhängig. Der Darlehensvermittlungsvertrag hat eine Laufzeit von drei Monaten und kann von Ihnen jederzeit ohne Einhaltung einer Frist beendet werden.

Einwilligungen und Datenverarbeitung bei der Kreditvermittlung

Durch Ihre Beauftragung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die von Ihnen im Rahmen Ihrer Anfrage zur Verfügung gestellten Daten in Verbindung mit eventuellen weiteren Daten, die aus öffentlich zugänglichen Quellen auf der Basis der bestehenden Datenschutzgesetze stammen und rechtmäßig erhoben wurden, zum Zweck der Vermittlung eines Darlehensvertrages, der Einholung und dem Vergleich von Angeboten, der Bewilligung und Erstellung von Darlehensverträgen, erheben, verarbeiten, nutzen, speichern und auswerten sowie an ausgewählte Kooperations- und Produktpartner weiterleiten werden.

Welche Kooperations- und Produktpartner konkret von uns beauftragt bzw. angefragt werden, entscheiden wir auf der Basis unserer Erfahrungswerte, insbesondere danach, bei welchem Partner die höchste Wahrscheinlichkeit für die Realisierung Ihres Finanzierungswunsches besteht. Sie willigen dabei ausdrücklich darin ein, dass die Kooperations- und Produktpartner uns über den Bearbeitungsstand Ihrer Anfrage, etwaige fehlende Informationen oder Unterlagen, die getroffene Vergabeentscheidung sowie etwaige Ablehnungsgründe informieren und uns etwaige Vertragsangebote zur Weiterleitung an Sie und zur etwaigen Prüfung durch uns übersenden. Hierfür können wir auch externe Dienstleister einsetzen. Die uns von den Kooperations- und Produktpartnern zur Verfügung gestellten Informationen und Unterlagen dürfen wir auch zur weiteren Betreuung unserer Kunden einsetzen. Sie ermächtigen uns insbesondere auch zur Entgegennahme von Originalunterlagen von Kooperations- und Produktpartnern, auch für den Fall, dass ein Finanzierungsvertrag nicht zustande kommen sollte. Nach erfolgreicher Vermittlung eines Finanzierungsvertrages sind Sie damit einverstanden, dass der jeweilige Kooperations- und Produktpartner uns regelmäßig über das laufende Vertragsverhältnis mit Ihnen, insbesondere über die Ratenhöhe, Zahlungsverzug, Restschuld, vorzeitige Rückzahlung, Kündigung etc., unterrichtet. Im Rahmen der obigen Einwilligungen befreien Sie uns sowie die jeweiligen Kooperations- und Produktpartner von dem Bankgeheimnis.

Einwilligungen zur Einholung von Auskünften sowie Datenübermittlung an Auskunfteien

Im Rahmen der Darlehensvermittlung und Finanzierungsprüfung kann es notwendig sein, dass wir bzw. ein Kooperations- und Produktpartner Daten zu Ihrer Person bzw. die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten an Auskunfteien übermitteln, um die Möglichkeit der Realisierung Ihres Finanzierungswunsches zu prüfen. Diese Auskunfteien liefern auf der Basis der jeweils vorliegenden Informationen zu Ihrer Person nach statistischen Verfahren Auskünfte über Ihre Bonität und die Wahrscheinlichkeit, mit der Sie Ihre Verpflichtungen aus einem Finanzierungsvertrag erfüllen (sog. Scoring). Für dieses Verfahren werden auch Daten bezüglich Ihrer Anschrift herangezogen und ausgewertet. Die Schufa sendet ermittelte Daten zum Zweck er Beurteilung der Kreditwürdigkeit natürlicher Personen gegebenenfalls an Vertragspartner im europäischen Wirtschaftsraum sowie in der Schweiz.

Neben Daten zu Anfrage, Abschluss, Rückführung und Beendigung eines Finanzierungsvertrages werden auch Informationen über nicht vertragsgemäßes und betrügerisches Verhalten an die Auskunfteien übermittelt. Ferner werden Auskunftdateien ggf. Daten in Bezug auf gegen Sie fällige Forderungen gemäß Bundesdatenschutzgesetz § 28a Absatz 1 Satz 1 übermitteln. Gemäß Bundesdatenschutzgesetz § 28 Absatz 2 erfolgt dies ausschließlich in Fällen, in denen dies zur Wahrung berechtigter Interessen des Kreditinstituts oder Dritter erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Übermittlung überwiegt. Insoweit befreien Sie uns sowie die jeweiligen Kooperations- und Produktpartner vom Bankgeheimnis. Sie willigen ausdrücklich darin ein, dass angefragte Kooperations- und Produktpartner Daten zur Prüfung Ihrer Kreditwürdigkeit vor Abschluss eines Finanzierungsvertrages bzw. im Falle des erfolgreichen Abschlusses eines Finanzierungsvertrages auch während dessen Dauer, von Auskunfteien nach § 505a BGB, § 18a KWG Informationen und Daten einholen und an diese übermitteln dürfen.

Die Schufa kooperiert mit Vertragspartnern, die etwaige finanzielle Ausfallrisiken tragen, die aufgrund von Leistungen und Lieferung entstehen können. Personenbezogene Daten stellt die Schufa diesen nur dann zur Verfügung, sofern ein berechtigtes Interesse hieran im Einzelfall glaubhaft dargelegt wurde und die Übermittlung nach Abwägung aller Interessen zulässig ist. Der Umfang der übermittelten Daten kann daher je nach Art der Vertragspartner unterschiedlich sein. Vertragspartner sind unter anderem Kreditinstitute, Inkassounternehmen, Energieversorger, Telekommunikations- und Versicherungsgesellschaften und andere. Zum Zweck der Prüfung der Kreditanfrage können zudem Auskünfte über Ihre Person bei InFoScore Consumer Data GmbH, der INFORMA Unternehmensberatung oder ähnlichen Auskunfteien eingeholt werden. Die Schufa verwendet die Daten auf Anfrage ihrer Vertragspartner in Einzelfällen ferner zur Verifizierung von Identität und Alter von Personen.

Sie willigen außerdem ein, dass Vermittlern die bei Auskunfteien hinterlegten und im Zuge dieser Anfrage der Bank übermittelten Informationen, zum Beispiel bezüglich Girokonten und laufender Kredite, angezeigt werden können. Verwendet werden diese Informationen ausschließlich die aktuelle individuelle Beratung betreffend und zur Unterstützung bei der Antragstellung. Zum Zweck der weiteren Beratung willigen Antragsteller und Mitantragsteller ein, bei Auskunftdateien wie der Schufa vorliegende personenbezogene Daten Maklern und deren Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen. Die Schufa-Auskunft kann überdies etwaigen Mitantragstellern der Kreditanfrage übermittelt werden.

Außerdem willigt der Kreditnehmer ein, dass KREDIT.DE über Kooperations- und Produktpartner (z.B. Banken und Finanzierungspartner) Zugriff auf die bei der Auskunftei hinterlegten und im Rahmen dieser Anfrage übermittelten Daten gewährt wird.

Zu diesen Daten zählen unter anderem Informationen über das Zahlungsverhalten, bereits laufende Kredite sowie laufende Kreditkartenverträge und Girokonten. KREDIT.DE verwendet diese Informationen ausschließlich im Hinblick auf die individuelle Beratung und zur Unterstützung bei der Antragstellung.
Die Übermittlung der Daten an die Auskunfteien setzt eine Abwägung aller Interessen voraus. Wir bzw. unsere Kooperations- und Produktpartner arbeiten dabei insbesondere mit folgenden Auskunftsdateien zusammen:

Sie haben die Möglichkeit, Auskunft über die bei der Schufa hinterlegten Daten zu erhalten. Weitere Informationen zu den hier ausgeführten Details erhalten Sie unter www.meineschufa.de.

Einwilligungen eines zweiten Darlehensnehmers / Mitantragstellers

Sofern im Rahmen der Finanzierungsanfrage und des Darlehensvermittlungsvertrages ein zweiter Darlehensnehmer bzw. ein Mitantragsteller angegeben wird, versichern Sie, dass dieser von dem Darlehensvermittlungsvertrag sowie den erforderlichen Einwilligungserklärungen Kenntnis erlangt hat und Sie ausdrücklich zum Abschluss des Darlehensvermittlungsvertrages sowie zur Abgabe der Einwilligungserklärungen (insbesondere zur Einholung von Auskünften von und zur Datenübermittlung an Auskunftsdateien) beauftragt sind. Sie bestätigen zudem, dass alle zur Erfüllung des Darlehensvermittlungsvertrages erforderlichen Angaben und Erklärungen auch in Bezug auf den zweiten Darlehensnehmer / Mitantragsteller inhaltlich richtig sind.

Widerrufsrecht

Sie können die erteilten Einwilligungen jederzeit widerrufen, indem Sie sich direkt an uns bzw. Ihren Ansprechpartner wenden, z. B. per formlosem Brief, E-Mail oder Telefon. Unsere Kontaktdaten lauten:

KREDIT.DE AG, Deisterstraße 20, 31785 Hameln,
Telefon: +49 800 9998870, E-Mail: [email protected]

Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, werden Ihre Daten nicht mehr auf Basis der Einwilligung verarbeitet. Die Zulässigkeit der bis zum Widerruf auf Basis Ihrer Einwilligung erfolgten Datenverarbeitungen bleibt vom Widerruf unberührt. Dies kann im Einzelfall dazu führen, dass wir bestimmte Servicedienstleistungen Ihnen gegenüber nicht mehr erbringen können.