Kredit Wiki
Mit Kredit.de zu Ihrem Wunschkredit

Zessionskredit

Für die Gewährung eines Kredites verlangt die Bank eine Sicherstellung. Diese kann auch eine abgetretene Forderung von einem Schuldner des Kreditnehmers sein. Für den Zessionskredit verlangt die Bank offene Forderungen oder andere Rechte des Kreditnehmers als Sicherstellung. Der Zessionskredit ist in der Regel ein kurzfristiger Kredit und wird häufig im Außenhandel verwendet. Außerdem gehört er zu den so genannten verstärkten Personalkrediten, welcher zwei Rechtsgeschäfte umfasst: den Kreditvertrag und die Zession. Voraussetzung dafür, dass eine Bank einen Zessionskredit gewährt, ist, dass der Kreditnehmer sowie auch der Drittschuldner kreditwürdig und zahlungsfähig sind. Jenes Kapital, welches beliehen wird, entspricht nicht der gesamten Höhe der abgetretenen Forderungen, sondern maximal 80 % davon. Wird ein Zessionskredit für eine einzelne Forderung gewährt, nennt man dies Einzelzession. Im Gegensatz hierzu steht die Rahmenzession, bei welcher mehrere Forderungen als Sicherstellung für einen Kredit an die Bank abgetreten werden. Beim Zessionskredit unterscheidet man die offene und die stille Zession. Bei der stillen Zession wird der Schuldner nicht über die Abtretung der Forderung an das Kreditinstitut informiert, während dies bei der offenen Zession sehr wohl der Fall ist. Bei der Mantelzession werden nur aktuelle Forderungen über eine bestimmte Höhe abgetreten. Bei der Globalzession hingegen werden auch zukünftige Forderungen abgetreten. Vor allem die Globalzession gilt als typisches Sicherungsmittel bei Krediten. Die Zinsen, welche für den Zessionskredit in Rechnung gestellt werden, sind etwa gleich hoch wie bei einem Kontokorrentkredit. Eine besondere Bedeutung hat der Zessionskredit im Exportgeschäft, wenn weder Lager- oder Versanddokumente oder Wechsel als Grundlage für einen Kredit vorliegen. Bei Zessionskrediten bei Exporten ist neben der Abtretbarkeit der Forderung und der Zahlungsfähigkeit des Schuldners auch auf die Möglichkeiten zum Eintreiben der Forderung bei Fälligkeit zu achten sowie auch darauf, dass im Falle des Zahlungsverzuges eine Durchsetzung der Forderung auf dem Rechtsweg auch im Ausland möglich ist.

Button nach oben