Kredit Wiki
Mit Kredit.de zu Ihrem Wunschkredit

Wertgutachten

Wird ein größerer Kredit vergeben, bestehen Banken häufig auf einem Wertgutachten. Da dieses immer mit Kosten verbunden ist, wird die Anwendung meist auf besonders hohe Kreditbeträge oder schwer zu schätzende Gegenstände angewendet für die es keine Vergleichswerte gibt. Denn die Kosten für ein Wertgutachten muss der Kreditgeber übernehmen. Andererseits kann jedoch auch vom Kunden ein fertiges Wertgutachten gefordert werden. Dieses müsste er dann selbst zahlen, kann es aber auch für eigene Zwecke weiterverwenden. In den meisten Fällen, in denen ein Wertgutachten gefordert wird, handelt es sich um Immobilien.

Ein Gutachter oder Sachverständiger begutachtet das Haus nach verschiedenen Gesichtspunkten und erstellt einen ausführlichen Bericht. In diesem werden die einzelnen Punkte und Zwischenergebnisse aufgeführt und zusammengefasst. Schließlich beziffert der Gutachter einen ungefähren Wert nach dem sich die Bank richten kann.

Doch Wertgutachten sind auch in anderen Bereichen wichtig. Wer zum Beispiel ein gebrauchtes Auto oder Motorrad kaufen möchte, kann ebenfalls ein Wertgutachten verlangen oder selbst anfertigen lassen. Besonders günstig bieten dies der TÜV und die DEKRA an. Wenn Sie hier ein Gutachten für Ihr Kfz anfertigen lassen, liegt der Preis dafür um die 150,- Euro. Auch um für den eigenen Verkauf einen Beleg für die Preisvorstellung zu haben ist ein Gutachten sinnvoll. Während Vergleichspreise in diesem Bereich keinen wirklichen Schluss auf den Zustand des Fahrzeugs zulassen, kann ein Wertgutachten auch auf die Lackdichte, den allgemeinen Zustand, die Polsterung, usw. eingehen. Für Oldtimer sollten regelmäßig Gutachten erstellt werden. Preise sind hier stark schwankend und sollte das Fahrzeug in einen Unfall verwickelt werden, hätte man für die Versicherung einen realistischen Wert.

Button nach oben