Kredit Wiki
Mit Kredit.de zu Ihrem Wunschkredit

Verbraucherkredit

Unter einem Verbraucherkredit versteht man ein entgeltliches Gelddarlehen, das von einem Unternehmer an einen Verbraucher gewährt wird. Auch Immobiliendarlehensverträge gelten als Verbraucherkredite, jedoch gelten hier besondere Bestimmungen. Kleindarlehen bis 200,- Euro unterliegen ebenfalls nicht den für Verbraucherkredite geltenden Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches.

Formvorschrift beachten

Für Verbraucherkredite ist die Schriftform einzuhalten. Allerdings gilt hier auch die elektronische Form, wenn die Unterschrift etwa auf einem digitalen Endgerät erfolgt. Dies ist in der Praxis bereits häufig der Fall. Teilweise kann sogar die Legitimationsprüfung online erfolgen. Falls der Darlehensvertrag gegen die notwendige Form verstößt gilt er als nichtig, allerdings nur solange der Darlehensnehmer das Darlehen noch nicht erhalten oder genutzt hat.

Button nach oben