Kredit Wiki
Mit Kredit.de zu Ihrem Wunschkredit

Rückwärts gerichtete Finanzanalyse

Unternehmen, genau, wie staatliche Einrichtungen die einen Haushaltsplan aufstellen und einhalten müssen, benötigen eine zutreffende, ausführliche und möglichst genaue Finanzplanung.

Bei Neugründungen ist dies sicherlich sehr viel schwerer als bei Bestandsunternehmen, da sämtliche Planungen auf Einschätzungen beruhen. Für die Planungen können lediglich Branchenvergleiche, Erfahrungen und Zahlen von Fremdfirmen genutzt werden, die jedoch in der Realität aufgrund anderer Voraussetzungen stark abweichen können.

Einrichtungen, die jedoch mehrere Jahre der Wirtschaft hinter sich haben, verfügen über Erfahrungen, die einbezogen werden können. Dies geschieht im ersten Schritt der Finanzplanung, der sogenannten rückwärts gerichteten Finanzanalyse.

Hier sollen die Zahlen, Entwicklungen und Tatsachen der Vergangenheit ausführlich ausgewertet und für die Zukunftsplanung verwendet werden. Das Ergebnis ist eine Beschreibung des Ist-Zustands auf Basis der bisherigen Geschäftstätigkeit. Auf dieser Basis kann nun genauer in die Zukunft geplant werden.

Button nach oben