Kredit Wiki
Mit Kredit.de zu Ihrem Wunschkredit

Mezzanine-Finanzierung

Der Begriff Mezzanine ist aus dem italienischen Wort „mezzo“ abgeleitet. Dies steht für „halb“, „Hälfte“, „mittel(Weg)“. Eine Mezzanine-Finanzierung ist somit eine Finanzierung durch Kapital, welches bilanztechnisch in der Mitte zwischen Eigenkapital und Fremdkapital einzustufen ist. In der Architektur wird mit „Mezzanine“ ein Zwischengeschoß bezeichnet.

Gründe für eine Mezzanine-Finanzierung

Ein Unternehmen hat durch Mezzanine-Kapital Vor- sowie Nachteile. Die größten Vorteile sind sicherlich darin zu sehen, dass die Kapitalgeber keine Mitspracherechte bekommen, wie dies bei Aktionären oder Gesellschaftern der Fall wäre. Die Firma bleibt in den eigenen Händen. Da jedoch die Geldgeber bei einer Insolvenz erst nachrangig befriedigt werden, können richtige Fremdkapitalgeber ohne erhöhtes Risiko handeln. Um das klarer zu machen: Wenn eine Firma einen Kredit über 50.000,- Euro bei einer Bank beantragt (Fremdkapital) ist es für die Bank im Prinzip egal, ob zusätzlich Mezzanine-Kapital beantragt wird oder nicht. Denn Fremdkapitalgeber bekommen immer ihr Geld zuerst.

Der Nachteil ist: die Vorteile müssen mit einer höheren Zinszahlung erkauft werden. Denn das Ausfallrisiko ist für die Geldgeber ungleich höher, da sie immer im Rang hinter den Fremdkapitalgebern liegen. Lediglich das wirkliche Eigenkapital würde noch später bedient.

Keine Sicherheiten notwendig

Der wohl größte Vorteil ist, dass für Mezzanine-Kapital keine Sicherheiten notwendig sind. Typische Beschaffungsmöglichkeiten bestehen in ausgegebenen Genussrechten, Nachrangdarlehen oder stillen Beteiligungen. Auch eine Wandelanleihe wird als Mezzanine-Kapital betrachtet, da das Geld nicht zurückgezahlt wird, sondern in Aktien (Eigenkapital) umgewandelt wird. Außerdem ist die Laufzeit in der Regel recht lang, so dass eine gute Planungssicherheit gegeben ist.

Die Rückzahlung muss allerdings gut geplant sein, denn im Gegensatz zum Eigenkapital, das in der Firma verbleibt, kann das Mezzanine-Kapital nicht sehr langfristig investiert bleiben, bzw. muss mit Rücklagen aus den Investitionsgewinnen zurückgezahlt werden.

Button nach oben