Kredit Wiki
Mit Kredit.de zu Ihrem Wunschkredit

Langfristiges Fremdkapital

Das langfristige Fremdkapital ist jenes Geld, das den langfristigen Aktiva gegenübersteht. Im Idealfall beträgt die Laufzeit des Fremdkapitals genau so lange, wie die Sachanlagen genutzt werden können. In der Bilanz steht das Fremdkapital nach Fristigkeit absteigend auf der Passivseite.

So sind die Ausgabe von Anleihen oder eine Immobilienfinanzierung langfristige Passiva. Es sind viele Möglichkeiten denkbar. Die Laufzeiten betragen in der Regel über zehn Jahre. Doch auch viel längere Laufzeiten sind möglich, je nachdem, was genau finanziert werden soll.

Button nach oben