Kredit Wiki
Mit Kredit.de zu Ihrem Wunschkredit

Kreditumschuldung

Die Umschuldung eines Darlehens hat in der Regel zwei unterschiedliche Gründe. Der häufigste Grund ist eine zu hohe monatliche Ratenbelastung durch verschiedene Kredite, die gleichzeitig bedient werden müssen. Dadurch rutscht häufig auch noch das Girokonto ins Minus. Es kann also sein, dass zwar monatlich die Gesamtschuld sinkt, aber durch die zu hohe Rate dennoch das Geld am Ende des Monats für die Einkäufe nicht mehr ausreicht. Außerdem ergibt sich durch die verschiedenen Raten an verschiedene Gläubiger, manchmal sogar noch an unterschiedlichen Zahlungsterminen, eine gewisse Unübersichtlichkeit. So kann es vorkommen, dass die Abbuchung einer Rate tatsächlich überraschend kommt und nicht eingeplant war.

Der zweite Grund ist einfach die Einsparmöglichkeit. Wenn ein Kredit jetzt günstiger zu bekommen ist, als der ursprüngliche Kredit, dann lohnt sich die Umschuldung fast immer. Allerdings muss darauf geachtet werden, ob für die Kreditablösung beim alten Darlehensgeber eine Gebühr berechnet wird. Häufig ist trotz dieser Gebühr eine Umschuldung vorteilhaft.

Unsere Kreditspezialisten helfen Ihnen sehr gern dabei, die für Ihre Zwecke optimale Finanzierung zu finden. Stellen Sie dafür ganz einfach hier Ihre persönliche Kreditanfrage.

Button nach oben