Kredit Wiki
Mit Kredit.de zu Ihrem Wunschkredit

Kredit

Ein Kredit kommt immer dann zustande, wenn eine aus einem Vertrag geschuldete Leistung zeitlich nach der Leistung des Vertragspartners erfolgt. Dies kann z. B. die Zahlung sein, aber auch gegenseitige Dienste wie eine Stunde Babysitten gegen eine Stunde Rasen mähen kann als Kredit bezeichnet werden, wenn ein Vertragspartner seine Leistung vor dem Anderen erbringt.

Dienstleistungen werden in der Regel jedoch gegen Geld erbracht und auch Waren werden fast ausschließlich gegen Geld geliefert. Somit wird heutzutage der Begriff Kredit immer mit einer Geldleihe in Verbindung gebracht.

Geldleihe findet häufiger statt als man wahrnimmt

Einen Kredit gewähren Banken, das ist selbstverständlich. Doch Kredite werden auf unterschiedlichste Art vergeben. Haben Sie schon einmal anschreiben lassen? In der Kneipe oder beim Stammfriseur? Oder haben Sie im Versandhandel schon einmal per Rechnung bezahlt? In allen diesen Fällen haben Sie einen Kredit bekommen. Denn Sie bekamen die Leistung bereits, ohne dass Ihr Vertragspartner sichergehen konnte, die Zahlung zu erhalten.

Auf der anderen Seite wird heute immer häufiger die Vorkasse vereinbart, insbesondere bei Online-Käufen. In diesem Fall gewähren Sie dem Vertragspartner den Kredit, denn ob die Ware wirklich geliefert wird oder nicht, ist nicht zu 100% sicher. Jedoch lassen sich durch Shopvergleiche und Erfahrungsberichte von anderen Usern die Risiken eingrenzen.

Kreditrisiken für Banken

Genauso wie Sie, versucht eine Bank ebenfalls, Erfahrungsberichte über Ihr Zahlungsverhalten zu bekommen. Das funktioniert über Auskunfteien wie die Schufa. Dort werden die Daten von volljährigen Personen gespeichert, die Finanzprodukte in Anspruch nehmen. Macht ein Unternehmen schlechte Erfahrungen, z. B. weil Rechnungen nicht bezahlt werden, wird dies der Schufa mitgeteilt und als Eintrag hinterlegt. Wird nun ein Kredit beantragt, würde die Bank diesen Eintrag sehen und den Kredit ablehnen.

Kreditsicherheiten

Für einige Kredite können besondere Sicherheiten hinterlegt werden. Dazu gehören die Sicherungsübereignung und Pfandrechte.

Kreditvergleich im Internet

Sucht man nach einem günstigen Kredit im Internet, wird man sehr schnell auf einen Kreditvergleich stoßen. Der Vorteil dieser Portale liegt an der Vergleichsmöglichkeit auf einen Blick. Dies ist wesentlich komfortabler, als die Banken vor Ort vergleichen zu müssen. Welche Vergleichsseite jedoch die richtige ist, kann man nicht auf den ersten Blick unterscheiden. Denn die meisten Seiten arbeiten mit den Daten, die von den Banken angegeben wurden. So wird ein und dieselbe Bank auch bei allen Seiten ein und dieselbe Kondition ergeben.

Den Unterschied macht der Service der jeweiligen Betreiberseite. Da die Banken keine besonders hohen Provisionen für die Abschlüsse über Vermittlungsseiten gewähren, müssen vielfach viele Abschlüsse in kurzer Zeit erfolgen. Besonderheiten, gerade bei Problemfällen können da vom Betreiber nicht beachtet werden. Der Kunde bekommt also den Antrag für den günstigsten Kredit – und wird häufig abgelehnt. Denn wenn auch nur eine Kleinigkeit von den Vorgaben der Bank abweicht, wie ein zu hohes Alter, eine bestehende Probezeit oder ein schlechter Schufa-Eintrag, wird der Kredit nicht gewährt.

Unser Kredit bietet Ihnen einen großen Mehrwert. Denn wir stellen Ihnen einen Kreditprofi zur Seite, der mit Ihnen die Bank aussucht, bei der Sie neben günstigen Konditionen auch eine höhere Abschlusswahrscheinlichkeit haben. Denn die Profis kennen die Banken – und nehmen sich die Zeit, genau die herauszusuchen, die in Ihrem Fall passt.

Crowdlending, die neue Art von Kredit

In unserer schnelllebigen Zeit bekommen Kunden immer wieder neue, innovative Möglichkeiten um an Geld zu kommen. Eine dieser Varianten ist das sogenannte Crowdlending. Hier können die zukünftigen Kreditnehmer ein eigenes „Projekt“ starten, geben also an, wofür das Geld verwendet werden soll, wie viel insgesamt benötigt wird und wie hoch die Rückzahlungsrate/Laufzeit sein sollen. Außerdem kann man einen Zinssatz anbieten, den man zu zahlen bereit ist. Renditesuchende Anleger können sich dann entscheiden ein Projekt, oder auch nur kleine Teile davon, zu finanzieren. Sobald sich genügend Anleger gefunden haben dass die Gesamtsumme erreicht wird, kommt der Vertrag zustande und das Geld wird ausgezahlt. Bietet der Kreditnehmer einen höheren Zinssatz, wird in der Regel auch das Finanzierungsziel schneller erreicht. Allerdings wird auch hier die Bonität eingestuft. Je besser die Bonität, desto weniger Zins muss meist angeboten werden um attraktiv für Anleger zu sein. Man könnte das Crowdlending fast als eine Anleihe von Privatpersonen bezeichnen, da, bis auf die Rückzahlung in Raten statt auf einen Schlag, die Abläufe recht ähnlich sind.

Crowdfunding, für Unternehmen

Besonders neue, innovative Unternehmen haben häufig Probleme, Kredite bei Banken zu bekommen. Manchmal ist einfach die Vision schon weiter als der Bankberater. Für solche Unternehmen kommt das Crowdfunding in Betracht. Ähnlich wie beim Crowdlending wird hier über das Projekt gesprochen. Doch es fallen nicht unbedingt feste Zinszahlungen an. In vielen Fällen gibt es nicht einmal Rückzahlungen. Zum Beispiel könnte das Unternehmen auch jedem Geldgeber ein Vorkaufsrecht des neuen Produkts anbieten, oder ein kostenloses Exemplar. Auch können Künstler und Filmemacher hier Kapital sammeln um ein Projekt verwirklichen zu können. Als „Bezahlung“ könnte ein Video dienen o. ä. Manchmal wird als Dankeschön für das Geld auch einfach eine namentliche Erwähnung angeboten oder ein Zoobesuch. In den meisten Fällen gibt es eine Tabelle in der sich ein Geldgeber, je nach Beteiligung, wiederfindet. Bis 20,- Euro gibt es vielleicht nichts, darüber bis 50,- Euro ein Monatsabo kostenlos ab 100,- Euro ein Probeexemplar – vieles ist denkbar und von Art und Beschaffenheit des Projekts abhängig. Besonders interessante Projekte werden gern von einer Fanbase unterstützt, auch wenn es nichts dafür als Gegenleistung gibt, außer, dass das Projekt endlich verwirklich wird.

Button nach oben