Kredit Wiki
Mit Kredit.de zu Ihrem Wunschkredit

Konsortialkredit

In der Wirtschaft oder aber auch im öffentlichen Bereich werden häufig Kredite in Höhe von mehreren Millionen Euro benötigt. Um ein Klumpenrisiko auszuschließen, müssen hier mehrere Banken zusammenarbeiten.

Sie bilden ein Konsortium in Form einer GbR und wählen einen Konsortialführer, der die Verhandlungen übernimmt. In der Regel ist dies die Bank mit dem größten Finanzierungsanteil. Durch die Zusammenarbeit kann das Risiko für jede einzelne Bank minimiert werden. Auch für den Kunden ergibt sich ein großer Vorteil. Denn er muss nur einmal verhandeln, statt mit mehreren Banken über verschiedene Produkte und Konditionen verhandeln zu müssen.

Allerdings ergeben sich unter Umständen auch Nachteile. Denn durch den Zusammenschluss ergibt sich fast eine Monopolstellung der Banken. Der Kunde hat kaum eine Alternative, weshalb das Konsortium hier definitiv in einer besseren Verhandlungsposition steht.

Die Höhe eines Konsortialkredites beträgt in der Regeln ab 20 Millionen Euro. Nach oben gibt es keine Grenze, jedoch hängt die Höchstsumme selbstverständlich von der Bonität des Kreditnehmers ab. Doch kommt ein Konsortialkredit eher in der Großindustrie und für Staaten und Länder in Frage. In der Privatwirtschaft spielt er eher keine Rolle.

In solchen Größenordnungen werden ganze Ausschüsse damit beauftragt gründlich Bilanzen zu prüfen und/oder die offiziellen Ratings der großen Agenturen herangezogen.

Button nach oben