Kredit Wiki
Mit Kredit.de zu Ihrem Wunschkredit

Inzahlungnahme

Wenn ein neues Auto angeschafft werden soll, entsteht häufig die Frage, wohin mit dem Gebrauchten. Der Verkauf gestaltet sich häufig schwierig und es müssen unter Umständen verschiedene Angebote eingeholt werden.

Um es Kunden einfacher zu machen, bieten Händler ihren Kunden die Inzahlungnahme an. Der Gebrauchtwagen wird also zu einem bestimmten Preis angekauft und der Preis mit dem Neuwagen verrechnet. So kann z.B. der Erlös aus der Inzahlungnahme als Anzahlung für den Neuwagen dienen.

Sie sollten hier jedoch unbedingt vorher bereits Angebote eingeholt haben. Denn nicht selten kommt es vor, dass der Preis für die Inzahlungnahme weit niedriger ist, als Sie auf dem freien Markt für das Fahrzeug bekommen hätten. Schließlich möchte der Händler auch noch etwas daran verdienen. Auch sind die Preise für die Neufahrzeuge oft überhöht. Ein Rabatt ist also eigentlich bereits eingeplant, kommt aber nicht mehr zum Tragen, wenn Ihr altes Auto in Zahlung genommen wird.

Doch es gibt auch sehr seriöse Händler, die es gut meinen. Der Mehrwert für diese Händler besteht in der Möglichkeit, Ihr Gebrauchtfahrzeug günstig aufzuarbeiten und so gewinnbringend weiter zu verkaufen.

Neben Autos werden auch völlig andere Dinge von einigen Händlern in Zahlung genommen. Zum Beispiel kann dies auch Unterhaltungstechnik sein, Haushaltsgeräte oder sogar Pferde!

Button nach oben