Kredit Wiki
Mit Kredit.de zu Ihrem Wunschkredit

Finanzierung ohne Schufa

Die „Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung“ (Schufa) gibt Auskunft über die finanzielle Aufstellung von Bürgern. Durch die vielfältigen gespeicherten Informationen kann sich ein Kreditgeber darüber informieren, ob sein Schuldner bei seinen bisherigen Finanzierungen seinen Zahlungen regelmäßig nachgekommen ist, oder ob es Zahlungsstörungen gibt. Außerdem werden Anschrift, vorhandene Bankkonten (ohne Kontostände), Verbindlichkeiten und Ähnliches gespeichert.

Bei der Einordnung der Bonität des Schuldners spielen dabei viele Faktoren eine Rolle. So ist ein Geringverdiener mit einer Autofinanzierung nicht automatisch auch mit einem negativen Eintrag in den Daten der Schufa vertreten. Erst wenn die Ratenzahlungen über die 2. oder 3. Mahnung hinaus ausbleiben und der Kreditnehmer über einen langen Zeitraum nicht darauf reagiert, ist mit einem entsprechenden Vermerk zu rechnen.

Finanzierung ohne Schufa

Bei negativer Bewertung kann damit bereits bei der Beantragung ein dringend benötigter Kredit verwehrt werden. Schließlich gehen die Banken ein nicht unerhebliches Risiko ein, einen Kunden aufzunehmen, der bereits bei anderen Kreditinstituten mit einer oder mehreren Säumniszahlungen aufgefallen ist. Ein Darlehen sollte dennoch immer auch mit Schufa-Einwilligung beantragt werden. Unter bestimmten Gesichtspunkten ist die Finanzierung des nächsten Neuwagens trotz negativen Eintrages innerhalb der Schufa-Kartei möglich. So finden Sie auf unseren Seiten auch Banken die den Schufaeinträgen eine geringere Priorität zuordnen und bei Einhaltung gewisser Rahmenbedingungen eine Neufinanzierung auch ohne die Sicherheit einer positiven Erwähnung innerhalb der Schufa-Datenbank in die Wege leiten. Doch zumindest ist das Risiko abwägbar, was es ohne Schufa-Abfrage nicht ist.

Button nach oben