Kredit Wiki
Mit Kredit.de zu Ihrem Wunschkredit

Damnum

Nicht immer wird bei einem bewilligten Kredit auch die beantragte Kreditsumme ausgezahlt. Manchmal wird ein Abschlag einbehalten. Der Unterschied zwischen Kreditsumme und Auszahlungsbetrag ist das Damnum. Daher wird bei vielen Krediten extra darauf hingewiesen, ob es sich um eine 100% Auszahlung handelt.

Doch auch umgekehrt gibt es den Fall, dass zwar 100% ausgezahlt werden, jedoch noch ein Agio (Aufgeld) berechnet und mit zurückgezahlt werden muss. Auch in diesem Falle nennt man den Betrag das Damnum.

Rechnet man nun den Betrag des Damnum in den Kreditbetrag hinein, errechnet sich ein völlig anderer Effektivzinssatz. Falls Sie einen solchen Kredit angeboten bekommen, sollten Sie mit Hilfe eines Online Kreditrechners die genaue Höhe des Effektivzinses berechnen, da das Darlehen nur so wirklich vergleichbar ist.

Steuerliche Anrechnung bei vermieteten Objekten

Das Damnum kann, auf die Jahre der Zinsbindung verteilt, von der Steuer abgesetzt werden, sofern die Immobilie vermietet ist. Dies bedeutet jedoch keinen steuerlichen Vorteil, denn auch normale Darlehenszinsen können von der Steuer abgesetzt werden. Durch die Anrechenbarkeit des Damnum geht hier jedoch wenigstens nichts verloren.