Kredit Wiki
Mit Kredit.de zu Ihrem Wunschkredit

Beleihungswert

Der Wert eines Beleihungsobjektes muss, um es als Sicherheit für einen Kredit heranziehen zu können, genau ermittelt werden. Diese Wertermittlung führt der Kreditgeber durch, da das Risiko, dass der ermittelte Wert bei einer Verwertung nicht ausreicht, bei ihm liegt.

Häufig greifen Kreditinstitute hierbei auf sachverständige Gutachter zurück.

Vom ermittelten Marktwert, werden häufig noch Sicherheitsabschläge abgezogen, da Schätzungen nicht immer genau den zu erzielenden Wert treffen. Schließlich unterliegen auch Angebot und Nachfrage einer gewissen Schwankung. Außerdem unterliegen einige Objekte auch einer Abnutzung oder Verschleiß, was wiederum eingerechnet werden sollte.

Der dann für den Kreditgeber angenommene Wert bezeichnet den Beleihungswert. Dieser Beleihungswert gilt dann auch bei der Festlegung der Beleihungsgrenze immer als 100% und damit als die Berechnungsgrundlage.

Button nach oben