Kredit Wiki
Mit Kredit.de zu Ihrem Wunschkredit

Belastung

Im Bankwesen gibt es hauptsächlich drei verschiedene Definitionen für den Begriff Belastung.

  • Am häufigsten wird der Begriff wohl für die Kontobelastung gewählt. Wenn ein Betrag von Ihrem Konto abgebucht wird, wird das Konto belastet. Das Gegenteil davon ist die Gutschrift.

  • Besonders bei der Kreditvergabe ist es für die Bank wichtig, ob ein Grundstück belastet ist. Damit ist gemeint, ob es bereits als Sicherheit verpfändet wurde, also ein Grundpfandrecht eingetragen ist, oder ob das Grundstück als unbelastet gilt. Ebenso eine Vorlast wäre ein eingetragenes Wohnungsrecht, zum Beispiel für die Eltern oder einen Vorbesitzer oder ähnliche, den Grundstückswert mindernde Lasten.

  • Die dritte Möglichkeit der Definition beschreibt einfach die zu tragenden Kosten. Meist wird von einer monatlichen Belastung gesprochen. Gemeint sind hiermit die Raten für eine monatlich zu zahlende Kreditrate.

Button nach oben