Kredit Wiki
Mit Kredit.de zu Ihrem Wunschkredit

Abzahlungsfrist

Mit der Abzahlungsfrist bezeichnet man den Zeitraum, nach dem die Schuld für ein Darlehen oder einen Kredit voraussichtlich beglichen und der Kreditnehmer wieder frei von der Schuld sein wird. In der Regel handelt es sich hierbei um die vereinbarte Kreditlaufzeit. Nach Ablauf der Frist muss somit auch der komplette Schuldbetrag vollständig zurückgezahlt sein.

Dauer der Abzahlungsfrist

Die im Vertrag angegebene Abzahlungsfrist ist nur eine berechnete Dauer, die nicht unbedingt mit der Realität übereinstimmen muss, da sie nur den Zeitraum wiedergibt, der für die Rückzahlung benötigt wird, wenn der Rückzahlungsplan lückenlos eingehalten wird. Die Praxis zeigt allerdings, dass sich diese Dauer auch verlängern, aber auch verkürzen kann. Bei einer vorzeitigen (auch teilweisen) Rückzahlung kann sich diese Zeit verkürzen, da häufig die Bank das Recht einräumt, zwischen Ratenreduzierung und Laufzeitverkürzung zu wählen. In dem Fall wird eine neue Abzahlungsfrist vereinbart. Auch bei säumigen Raten sollte der Schuldner mit der Bank sprechen und eine neue Abzahlungsfrist vereinbaren, da sonst nach Laufzeitende die gesamte Restforderung auf einen Schlag eingefordert werden kann und somit erneute Probleme nach sich ziehen könnte. Um dies zu vermeiden wird die Abzahlungsfrist verlängert.

Button nach oben